Dicht und strapazierfähig

Ein wesentliches Element im Stadion ist die Rasenfläche. Sie trägt entscheidend zu einem optimalen Spielverlauf bei.

Die Rasenspielfelder sind einer ständig hohen Belastung durch den Spielbetrieb ausgesetzt. Verschiedene weitere Faktoren haben Einfluss auf die Qualität des Rasen: Architektur der Spielstätte, Klima, Licht, Schatten, Belüftung, Pflege, um nur einige zu nennen.

Daher stellen die Erhaltung und Pflege der Rasenfläche eine ständig hohe Anforderung an den Greenkeeper dar

Im Vordergrund stehen hierbei folgende Punkte

  • Scherfestigkeit
  • Ebenfllächigkeit
  • Wasserdurchlässigkeit des Unterbaus
  • günstige Wachstumsbedingungen


Master Greenkeeper mit über 25 Jahren Erfahrung in der Rasenpflege bietet Ihnen:

  • Unabhängige, partnerschaftliche und vertrauensvolle Unterstützung für den Head Greenkeeper
  • Beratung vor Ort unter Einbeziehung aller Entscheidungsträger des Clubs
  • Erstellung von Pflege- und Düngeplänen mit dem Head Greenkeeper anhand von Bodenproben und Bodenlebenanalysen
  • Zeitlich begleitende Unterstützung des Greenkeepers vor Ort
  • Beratung bei der Suche und der Einstellung eines Head Greenkeepers
  • Entwicklung von nachhaltigen und ökologischen Konzepten für die Zukunft (Reduzierung von Dünger, Wasser und Strom – sowie des Chemieeinsatzes)
  • Integrieren von Alternativen zum chemischen Pflanzenschutz
  • Hilfe und Unterstützung bei der Behandlung von Rasenkrankheiten
  • Vorschläge zum Einsatz nachhaltiger organischer Dünger und Pflanzenstärkungsmittel 
  • Aufwertung steriler Produkte wie mineralischer Dünger, Sand und Wasser
  • Beratung beim Abbau von Filz, Rasentragschichtverdichtung und Black Layer
  • Lösungsvorschläge bei Problemen mit der Dränage 
  • Unterstützung bei Neubau, Einpflegen oder Renovation von Fussballplätzen
  • Eventuellen Neubau durch in der Ppraxis erprobte Sanierung vermeiden
  • Beregnungsanlage unter Berücksichtigung der Gräserarten optimieren 
  • Vorschläge zur Regenwassernutzung für (Maschinenpark, Spritze und Beregnung)
  • Beratung zur Nutzung von Oberflächen- und Regenwasser, sowie der umweltfreundlichen Umwandlung von Grauwasser in Nutzwasser
  • Umweltfreundliche, langfristige Lösung des Regenwurmproblems 
  • Reduzierung und Beseitigung von Rasenschnittgut
  • Planung und Organisation des Greenkeepings, Aufzeichnungen in (Punctus/Exel)
  • Planung und Organisation des Maschinenparks einschließlich der Werkstatt
  • Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter